Menschen mit Sprechblasen vor dem Gesicht

Diskursᶟ - „Sharing is Caring – Ist Teilen das neue Haben?“

Podiumsdiskussion
Menschen mit Sprechblasen vor dem Gesicht
Foto: AdobeStock_191952904
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Podiumsdiskussion
Ort
Veranstaltungssprache
Deutsch
Veranstaltungswebseite
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja
Anmeldung erforderlich
ja

Die neue Veranstaltungsreihe „Diskursᶟ“ von Nucleus Jena bietet in Form einer Podiumsdiskussion Raum neue und alte Ideen zu aktuellen Themen aus den Perspektiven von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu beleuchten. Eingeleitet durch einen themenspezifischen Impuls freuen wir uns, Sie durch eine moderierte, ca. anderthalbstündige Podiumsdiskussion zum Thema „Sharing is Caring – Ist Teilen das neue Haben?“ zu begleiten und - im Austausch mit Ihnen, gemeinsam neue Sichtweisen auf aktuelle gesellschaftliche Fragestellungen zu entwickeln.

Weitere Informationen
Wir beobachten die Lage rund um die Verbreitung des Coronavirus aufmerksam und nehmen die Situation sehr ernst. Wir halten uns an die offiziellen Empfehlungen des Bundes und der Universität und informieren Sie frühzeitig sollte die Veranstaltung nicht oder online stattfinden wird.

Inhaltliche Schwerpunkte
Wir beschäftigen uns mit dem Thema „Teilen von materiellem und/oder geistigem Eigentum“ und stellen die provokante Frage „ist Teilen das neue Haben?“.

Kursverantwortliche:
Kristin Wagner, Claudius Seidel I Servicezentrum Forschung und Transfer

Dozenten:
Kristin Wagner, Claudius Seidel sowie Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

Max. Anzahl Teilnehmende:
60

Link zur Anmeldung: Anmeldung: https://www.nucleus-jena.de