Hände fangen aus Kreide gezeichnete Euro-Münzen auf | Logo der Debattiergesellschaft Jena

Starke Argumente in der Gehaltsverhandlung

Rhetorisch fit das eigene Ziel erreichen.
Hände fangen aus Kreide gezeichnete Euro-Münzen auf | Logo der Debattiergesellschaft Jena
Foto: freepik.com, Debattiergesellschaft Jena | Collage: K. Ulbricht
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Workshop
Ort
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
nein
Anmeldung erforderlich
ja

Als Bewerber/in erfolgreich über das Einstiegsgehalt verhandeln erfordert einiges an Vorbereitung, Selbstbewusstsein und überzeugender Argumente.

Doch wie bereitet man sich auf eine Gehaltsverhandlung vor? Welchen Betrag soll ich nennen und was tue ich, wenn meine Forderung abgelehnt wird?

In Form von Rollenspielen trainieren wir unterschiedliche Gesprächssituationen, üben den Umgang mit Einwänden und sorgen dafür, dass Du die Gehaltsverhandlung souverän meisterst.

 

Referent: Erik Thierolf | Produktmanager | Heyfair GmbH

... ist seit 2012 im Hochschuldebattieren aktiv, begeistert sich für Argumentation und Verhandlung und ist Vorsitzender des ver.di-Ortsvereins Jena.

 

Veranstalter: Career Point

 

Die Teilnehmendenzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Bitte bleiben Sie fair und professionell und prüfen Ihre verbindliche Anmeldung zum Workshop.

Bitte per E-Mail zum Workshop anmelden: career@uni-jena.de

Mit der Career Uni Jena App bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand – kostenlos im Google Play und App Store.

Career Uni Jena App Career Uni Jena App Foto: Freepik | Collage: Sabine Müller