Zwei Personen stehen vor einem Zertifikat mit Siegel der Universität Jena.

Zertifikatsprogramm Karriereplan

Vorbereitung auf den Berufseinstieg nach dem Studium
Zwei Personen stehen vor einem Zertifikat mit Siegel der Universität Jena.
Grafik: pch.vector (freepik) | Collage: K. Ulbricht

Das Zertifikatsprogramm Karriereplan

Student schreibt an die Tafel "Engagier' dich berufsorientiert!" Student schreibt an die Tafel "Engagier' dich berufsorientiert!" Foto: Pixabay | Collage Sabine Müller

Mit der Teilnahme am Zertifikatsprogramm Karriereplan gestalten Sie Ihr Studium planvoll und berufsorientiert und koordinieren aktiv Ihr Engagement neben dem Studium. Sie reflektieren den Übergang von der Universität ins Berufsleben und bereiten Ihren Weg in den Job schrittweise vor.

Sie erwerben Kompetenzen für den Arbeits- markt und für Ihre Stellensuche nach dem Abschluss. Mit dem Zertifikat Karriereplan werden Studierende ausgezeichnet, die sich neben dem Studium in besonderem Maße berufsorientiert und interkulturell engagieren. Ihre Erfahrungen und Ihr Engagement werden im Abschlusszertifikat dokumentiert.

Wer kann am Zertifikatsprogramm Karriereplan teilnehmen?

  • Es können Studierende aller Fachrichtungen der Friedrich-Schiller-Universität Jena aus dem In- und Ausland teilnehmen.
  • Die Teilnahme ist für alle Studierenden offen, freiwillig und fachübergreifend.
  • Das Zertifikat Karriereplan ist kostenfrei. Eventuell anfallende Teilnahmegebühren für einzelne Veranstaltungen und Kursgebühren (z.B. Sprachkurse) müssen selbst getragen werden.

Wie kann ich das Zertifikat Karriereplan erwerben?

Sie können eine Vielzahl an Aktivitäten und Veranstaltungen zur Vorbereitung auf den Berufseinstieg wahrnehmen und sich diese anerkennen lassen. Eine Übersicht der Anforderungen finden Sie in der Checkliste [pdf, 130 kb]. Das Zertifikat Karriereplan erlangen Sie nach dem erfolgreichen Nachweis der absolvierten vier Module [png, 79 kb]:

Reflexion meines Berufseinstiegs Eintrag erweitern

Wir möchten Sie dabei unterstützen, herauszufinden, was Sie von Ihrem persönlichen Einstieg in den Beruf erwarten. Sammeln Sie Eindrücke vom Thüringer Arbeitsmarkt und nutzen Sie Veranstaltungsangebote, um zu erfahren, was von Ihnen als Arbeitnehmerin und Arbeitnehmer erwartet wird.

Profitieren Sie von Karriereberatungen, Messeteilnahmen, Firmenbesuchen und Seminaren zum Bewerbungsverfahren.

Im Veranstaltungskalender des Career Points finden Sie eine Vielzahl an Angeboten zu den zuvor genannten Themen. Sie können sich den Besuch der Veranstaltungen schriftlich bestätigen lassen und diese Nachweise einreichen.

Die nächste Karrieremesse der Uni Jena, findet am 28. und 29. Juni 2022 statt. Sie können an verschiedenen Workshops teilnehmen oder in den direkten Austausch mit den Aussteller/innen kommen.

Mein Kompetenzprofil Eintrag erweitern

Welche Kompetenzen bringen Sie über Ihren Studienabschluss hinaus in ein Unternehmen ein, bei dem Sie sich bewerben?

Erweitern Sie Ihr individuelles Kompetenzprofil, indem Sie Veranstaltungen zu Themen wie interkulturelle Sensibilisierung, IT-Fachwissen, Sprachkurse uvm. besuchen.

Am Sprachenzentrum der Friedrich-Schiller-Universität Jena finden Sie ein breites Angebot an modernen Fremdsprachen. Die Anmeldung zu Sprachkursen erfolgt in der Regel über Friedolin. Bitte beachten Sie für die Deutschkurse (Deutsch als Fremdsprache) den gesonderten Anmeldeprozess (eine Anmeldung über Friedolin ist nicht möglich).

Das Schreibzentrum der Friedrich-Schiller-Universität bietet Vertiefungsworkshops zu Themen des wissenschaftlichen Schreibens, Schreibtechniken, Konzentration, Schreibblockaden, Einzelberatungen und mehr.

Meine beruflichen Erfahrungen Eintrag erweitern

Um das Modul berufliche Erfahrungen erfolgreich abzuschließen, sind Sie verpflichtet, eine der folgende Mindestanforderungen zu erfüllen und schriftlich nachzuweisen: 

  • Ein freiwilliges berufsvorbereitendes Praktikum in einem Unternehmen oder einer Organisation, das mindestens vier Wochen am Stück umfasst (ein Pflichtpraktikum kann leider nicht anerkannt werden).                                                                                                                                                                                                                        ODER
  • Nachweis einer Erwerbstätigkeit innerhalb oder außerhalb der Universität über einen Zeitraum von mindestens 4 Wochen mit mindestens 5 Wochenstunden.

Profitieren Sie vom Partnernetzwerk unseres Career Point der Friedrich-Schiller-Universität Jena und lernen Sie aus Praktika und Nebentätigkeiten. In der Stellenbörse des Career Points finden Sie eine Auswahl an vakanten Stellen für Praktika, Nebentätigkeiten, Abschlussarbeiten und mehr in Thüringer Unternehmen.

Aktuelle Ausschreibungen für Nebentätigkeiten als studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena finden Sie hier.

Mein soziales Engagement Eintrag erweitern

Sammeln Sie wertvolle Erfahrungen durch ein soziales Engagement. Vernetzen Sie sich über soziale Projekte mit anderen Menschen und finden Sie heraus, welche Themen Ihnen wichtig sind und was Ihnen Freude bereitet.

Um das Modul soziales Engagement erfolgreich abzuschließen, sind Sie verpflichtet, folgende Mindestanforderungen zu erfüllen und schriftlich nachzuweisen:

  • Engagement über mindestens ein Semester im Mentoringprogramm des Internationalen Büros der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Sie unterstützen internationale Studierende während ihrer Ankommens- und Orientierungsphase vor und zu Semesterbeginn.
  • ein weiteres soziales Engagement über mindestens ein Semester. Es steht Ihnen frei, dieses Engagement wieder im Mentoringprogramm des Internationalen Büros zu absolvieren oder sich z.B. in einer Hochschulgruppe der Friedrich-Schiller-Universität Jena, bevorzugt mit interkulturellem Aspekt, zu engagieren. Das Referat für Interkulturellen Austausch des Studierendenrates der FSU, das Int.Ro, bietet die Möglichkeit, sich in einer Vielzahl von international ausgerichteten Hochschulgruppen zu engagieren.

Über weitere Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements, können Sie sich auch bei der Bürgerstiftung Jena informieren.

 

Vorschläge für die Module des Zertifikats Karriereplan Eintrag erweitern

Eine Auflistung von Veranstaltungshinweisen sowie Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung finden Sie unter Blick über den Tellerrand.

Die aufgeführten Angebote können Sie sich in den vier Modulen des Zertifikats Karriereplan anerkennen lassen. Es handelt sich um eine Sammlung von Angeboten an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und vereinzelt darüber hinaus.

Wie weise ich meine erbrachten Leistungen nach?

Die Teilnehmenden sind verpflichtet, alle erfolgreich absolvierten Modulbestandteile durch Teilnahmebescheinigungen und Ähnliches nachzuweisen. Die Nachweise können im Webportal des Zertifikats Karriereplan als PDF (max. 5 MB pro Nachweis, Single-PDF pro Nachweis) eingereicht werden. Alle eingeschriebenen Studierenden der Friedrich-Schiller-Universität können sich mit Ihren bereits vorhandenen URZ-Login-Daten im Weportal anmelden.

Wieviel Zeit sollte ich für das Zertifikat Karriereplan einplanen?

Der zeitliche Rahmen und Ihr persönlicher Arbeitsaufwand hängen von Ihren bisherigen Aktivitäten und Erfahrungen im Studium ab. Wir empfehlen, ca. zwei Semester für die Teilnahme einzuplanen. Wenn Sie bereits Erfahrungen in einzelnen Modulen gesammelt haben (z.B. ein freiwilliges Praktikum, ein soziales Engagement etc.), besteht die Möglichkeit, sich diese nach individueller Prüfung Ihres Nachweises anerkennen zu lassen.

Welche Vorteile bringt mir die Teilnahme am Zertifikatsprogramm?

Mit der Teilnahme am Zertifikat Karriereplan werden Sie dabei unterstützt, sich bereits während des Studiums auf den Berufseinstieg vorzubereiten. Sie setzen sich gezielt damit auseinander, was Sie als Bewerber/in in ein Team mitbringen und welchen Berufsweg Sie nach dem Studium anstreben möchten. Reflektion ist ein großer Bestandteil des Zertifikatsprogramms. Dies hilft Ihnen z.B. auch für das Formulieren von Motivationsschreiben oder die Vorbereitung auf persönliche Bewerbungsgespräche. Sie profitieren von der Möglichkeit des individuellen Coachings.

Auf dem Abschlusszertifikat sind Ihre Aktivitäten dokumentiert.
Sie legen damit strukturiert dar, wie Sie sich neben Ihrem Studium berufsorientiert engagiert haben. Die Auszeichnung für dieses Engagement schärft Ihr individuelles Kompetenzprofil.

Für die Anmeldung zur Teilnahme, registrieren Sie sich bitte in unserem Webportal.

Die Teilnehmenden

Seit Projektbeginn haben sich 116 Studierende aus 9 verschiedenen Fakultäten der Friedrich-Schiller-Universität Jena für die Teilnahme am Zertifikatsprogramm entschieden. Darunter 56 internationale Studierende. Bereits 12 Engagierte konnten nach erfolgreicher Teilnahme mit einem Zertifikat Karriereplan ausgezeichnet werden. (Stand: September 2020)

Fakten Fakten Illustration: Sabine Müller
Erfahrungsbericht von Sandra, Studentin im Master Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement

 

Meine Studienzeit in Jena hat vielfältige Interessen, internationale Erfahrungen und soziales Engagement ermöglicht. "Zertifikat Karriereplan" hat mir geholfen, diese Elemente als Kompetenz zu verstehen und als Teil des persönlichen Karrierepfads anzuerkennen. Und ich habe nun ein schönes Zertifikat, die Quintessenz aus zig Blättern an Urkunden und Nachweisen in verschiedenen Sprachen und Formaten.

Studentin im Master BWL für Ingenieure und Naturwissenschaftler

 

Als kurzes Feedaback kann ich auf jeden Fall zurückgeben, dass mir das Zertifikat Karriereplan bei meiner beruflichen Reflektion und dem Bewerbungsprozess sehr geholfen hat. Vielen lieben Dank für eure tolle Arbeit und die Möglichkeit, an dem Zertifikat teilzunehmen.

Sabrina,  Studentin im Master Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement

Schreibtätigkeit
Zertifikatsprogramm Karriereplan
Sophia-Marie Meyer
Zur Terminvereinbarung erreichen Sie mich telefonisch oder per Mail.
Raum 303
Am Planetarium 8
07743 Jena